Donnerstag, 27 Oktober 2022 12:20

Die verschiedenen Steuerformulare (Modelos) in Spanien

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Fragen Sie sich auch manchmal was es mit den einzelnen "Modelos" in Spanien auf sich hat?

Diese Modelos sind überwiegend Steuerformulare, aber auch mache Formulare zur Zahlung behördlicher Gebühren sind Modelos. Wir erklären Nachfolgend in Kürze die einzelnen Formblätter zu den Steuewrarten. 

  • Modelo 030: Meldungen zu Daten von natürlichen Personen (Anmeldungen, Abmeldungen, Veränderungen)
  • Modelo 036/037: Meldungen zu Daten von gewerblichen Aktivitäten (Anmeldungen, Abmeldungen, Veränderungen)
  • Modelo 100: Jahressteuererklärung zur Einkommenssteuer für natürliche Personen mit Steuerwohnsitz in Spanien (I.R.P.F)
  • Modelo 111: Quartalsmeldung zu einbehaltener "Lohnsteuer" 8retenciones) von Mitarbeitenden und Retenciones von professionellen Dienstleistern
  • Modelo 115: Quartalsmeldung zu einbehaltenen Retenciones auf gewerbliche Vermietungen
  • Modelo 130: Quartalserklärung zur Einkommenssteuer-Vorauszahlung für natürliche Personen mit gewerblicher Tätigkeit (Autonomos)
  • Modelo 131: Wie Modelo 130 jedoch bei Anwendung der Objektiven Berechnung zur Einkommenssteuervorauszahlung
  • Modelo 145: Information zu persönlichen Daten von Angestellten zur Berechnung der "Lohnsteuer", in Spanien Retenciones genannt. Dieses Formular erhalten Angestellte von Ihrem Arbeitgeber
  • Modelo 180:  Zusammenfassende Jahresmeldung zu den einbeghaltenen Retenciones bei gewerblichen Vermietungen
  • Modelo 190: Zusammenfassende Jahresmeldung zu den einbehaltenen "Lohnsteuern" und Retenciones von professionellen Dienstleistern
  • Modelo 200: Jahressteuererklärung der Unternehmenssteuer (Impuestos de sociedades) für juristische Personen in Spanien
  • Modelo 202: Erklärung zur unterjährigen Abschlagszahlung auf die Unternehmenssteuer
  • Modelo 210: Steuererklärung von nicht Residenten, sowohl natürliche Personen als auch juristische Personen
  • Modelo 303: Quartalserklärung zur Umsatzsteuer (IVA)
  • Modelo 347: informative Jahresmeldung zu Umsätzen über 3005€ mit Kunden und Lieferanten
  • Modelo 349: Quartalserklärung zu Umsätzen im Innereuropäischen Waren- und Dienstleistungsverkehr
  • Modelo 369: Quartalsmeldung zu Umsätzen im Rahmen des OSS Verfahrens (Ventanilla unica)
  • Modelo 390: Zusammenfassende Jahresmeldung zur Umsatzsteuer (IVA)
  • Modelo 714: Jahressteuererklärung zur Vermögenssteuer
  • Modelo 720: Informative Jahresmeldung über das Vermögen ausserhalb Spaniens

Die jeweiligen Meldungen sind an feste Abgabefristen gebunden. Fristverlängerungen sind nur in den seltensten Fällen möglich. Verspätete Angaben werden mit Verspätungszuschlägen oder einer Sanktion "bestraft". 

 

 

Gelesen 671 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 27 Oktober 2022 13:15
Jost Tscherepanow

Jost Tscherepanow ist seit über 20 Jahren Unternehmer. Seit mehr als 10 Jahren lebt und arbeitet er an der Costa del Sol. Als Geschäftsführer und Gesellschafter der PEHOMA Unternehmensgruppe ist er als Steuerberater und erfolgreicher Unternehmer tätig.

PEHOMA Consult ist Teil der PEHOMA Unternehmensgruppe. Als spanischer Steuerberater und Unternehmensberater berät Herr Tscherepanow, zusammen mit einem qualifizierten Team, spanische und deutsche Privatleute, sowie Unternehmer/-innen und Firmen in Spanien, aber auch deutsche Auswanderer, Residenten und nicht-Residenten mit Eigentum oder wirtschaftlichen Bezieheungen in Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Sehr geehrte Leser*innen,

vielen Dank für Ihren Kommentar zu Ihrem Artikel. Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir keine steuerliche oder rechtliche Beratung über die Kommentarfunktion machen können. Falls Sie konkrete Fragen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an mail@pehoma-consult.com
Vielen Dank.

Besuchen Sie uns:
PEHOMA Consult
Avenida Ortega y Gasset 317
29006 Málaga, Spanien
oder schreiben Sie uns eine Email:
PEHOMA Consult

mail@pehoma-consult.com

oder rufen Sie uns einfach an:
PEHOMA Consult
(+34) 951 204 789
Wir sprechen natürlich Deutsch

Ihre deutsche Asesoria in Málaga

Unsere Büros befinden sich in zentraler Lage in Malaga, dadurch sind wir gut erreichbar für alle Kundinnen und Kunden an der gesamten Costa del Sol. Wir betreuen Sie in Marbella, Malaga, Rincon de la Victoria, Torrox, Nerja, Alhaurin el Grande, Alhaurin de la Torre, Torremolinos, Fuengirola, Mijas, Estepona und allen weiteren Regionen Spaniens. Unser gesamtes Team ist mehrsprachig und kann Sie sowohl in Deutsch, aber auch in Spanisch oder Englisch betreuen. Durch moderne Video-Konferenztechnik und weitere Systeme können wir Sie sicher und persönlich betreuen und beraten, egal wo auf der Welt Sie sich befinden.

Unser qualifiziertes, erfahrenes und geschultes Team ist spezialisiert auf die Beratung und Betreuung von deutschsprachigen Residenten, Unternehmern und Unternehmen, Investoren, Auswanderern und Pensionären. Dabei betreuen wir Sie individuell und umfänglich in Steuerangelegenheiten, Firmengründungen, Personalangelegenheiten, Immobilienangelegenheiten, Mietsachen, Kauf- und Verkauf von Immobilien oder Fahrzeugen, Maschinen oder Waren. Wir bieten Ihnen alle Dienstleistungen einer spanischen Asesoria oder Gestoria.

PEHOMA Consult ist Teil der PEHOMA Unternehmensgruppe.

Unternehmensberatung für deutsche
NIE Nummer und Residencia
Schulangelegenheiten
Bank- und Kontoangelegenheiten
Steuerberatung
Licencia de Apertura
Genehmigungen und Voraussetzungen einer Geschäftseröffung
Anerkennung von ausländischen Ausbildungen
Übersetzungen von Deutsch in Spanisch und von Spanisch in Deutsch
Begleitung zu Terminen (mit Dolmetschertätigkeit)
Überprüfung von Dokumenten und Unterlagen
Unabhängige Beratung beim Immobilienkauf und Verkauf
Anmeldungen und Ummeldungen
Finanzberatung
Investmentberatung und Vermittlung